Die Pandemie zwingt auch uns zum Umdenken. Die Bioökonomie während Präsenzveranstaltungen in Unternehmen vorzustellen, fällt derzeit leider aus. Darum arbeiten wir seit einiger Zeit an Ideen, wie man die Lerninhalte aus unseren Veranstaltungen auch in digitaler Form anbieten kann.

Dabei setzen wir auf Erklärfilme, die die Unternehmen vorstellen, Videokonferenzen mit den Menschen vor Ort, sowie in digitaler Form aufbereitete Lernaufgaben.

Zum Einsatz kommen dabei Online-Tools, die sich bereits in der Vergangenheit für das Erstellen digitaler Inhalte bewährt haben. Wie LearningApps.org oder Kahoot.com.

Das Ziel der Digitalisierung ist, die Lerninhalte aus den Betriebserkundungen für den Heim- und Schulunterricht so umzugestalten, dass die Aufgaben nicht einfach nur vom Arbeitsblatt auf den Bildschirm transportiert werden. Es werden die Möglichkeiten der digitalen Medien zur Interaktion ausgeschöpft, um für die Schülerinnen und Schüler eine motivierende Lernerfahrung zu schaffen.